Magenschmerzen nach dem essen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Magenschmerzen nach dem essen

      Hallo liebe Foris

      ich habe mich grade hier angemeldet weil ich wirklich verzweifelt bin.

      Ich habe vor 3 Wochen mit almased begonnen und es lief alles super am Anfang.
      habe 14 Tage Turbo durchgezogen und seit einer Woche eine Mahlzeit abends.
      genau da liegt mein Problem.
      Immer, wirklich jedes Mal nach dem Essen bekomme ich magengrummeln bis hin zu Bauchschmerzen.
      gestern abends war es richtig extrem.
      Mein Tag gestern sah so aus:
      10 Uhr 1.shake mit 65g Alma
      15 Uhr 2. Shake mit 65g Alma
      19:30 Uhr essen: 3 Eier, Zucchini, Handvoll Champignons, ca 100g Rinderhackfleisch alles zusammen gebraten in einer Pfanne.
      dazu nehme ich 2x am Tag basische
      Microperlen für den säurehaushalt, darin ist u.a. Auch sorbit.


      Ca. 20 Uhr ging es los mit magengrummeln und mein Bauch blähte sich extrem auf. Darauf wurden solche Magenschmerzen dass ich mich kaum noch bewegen konnte. Ca 21:30 dann heftig Durchfall. Ich habe dann eine buscopan Tablette genommen und einen fencheltee getrunken. Bis 23:30 wurde es nur ein wenig besser. Ich bin dann eingeschlafen.


      kennt das jemand??
      Ich habe heute wirklich Angst etwas zu essen anzufassen.
      Lag es an den Uhrzeiten oder an den Zutaten? Zu viel Eiweiß?
      Kann es mit dem sorbit in dem basen-Pulver zu tun haben?

      mich würde mich freuen wenn mir jemand einen hinweis geben kann

      liebe Grüße