Motiviert...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motiviert...

      Ab Sonntag bin ich auch dabei! 8o

      Vor ungefähr 15 Jahren hatte ich schon mal sehr viel mit Almased abgenommen (fast 30 kg). Leider konnte ich das "lebensbedingt" nicht bis heute halten und bin heute so schwer wie nie zuvor (145 kg). Aber nicht dass hier der falsche Eindruck entsteht daran sei der böse Jojo-Effekt schuld - neeee, das lag an jeder Menge Essen, Bier und Süssigkeiten. :D

      Ziel bis Mitte Juni: Mindestens 10 kg weniger!
      Ziel bis Ende des Jahres: Mal sehen was geht ohne mir "kulinarisch" das ganze Jahr zu versauen, aber 25 - 35 kg sollten schon drin sein. 8)

      Aber ich hetze mich nicht, denn auf Hautlappen mit denen ich das Auto abledern könnte habe ich nun auch keinen Bock! X/
      Zumal ich mein Auto noch nie abgeledert habe...

      Ich halte Euch über meinen Erfolg auf dem Laufenden!
      LG Charco
    • Herzliches Willkommen auch von mir!!!!

      Ich wünsche Euch viel Erfolg und versuche Euch zu motivieren....und hoffe auf Motivation von Euch:

      das 10 Kilo will und will nicht weg..... :(

      Schönen Tag!
      Mäusken
      Start am 08.11.2014 mit 103,7 kg :(

      Zwischenziel am 26.11.2015 erreicht!!! 89,4 kg = 14,3 kg!!!! :thumbsup:

      Von Konfektionsgröße 48/50 auf 44 !!!!!!!! :D

      Ziele : < 88 kg bis Jahresende; dauerhaft < 90 kg :thumbsup:



      I did it my way!!!
      Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt!!!!!
      ;)
    • Hallo Isa,

      seit Anfang November.
      Konsequent ( ...na ja, nicht immer ;) ) über die Adventszeit, Weihnachten,Jahreswechsel, Geburtstag, 14 Tage Kreuzfahrt....und jetzt habe ich 9 kg geschafft. Bis zum 06.05. soll das 10. Kilo geschafft sein...

      Was sich langsam "ansammelt" , kann nicht schnell "verschwinden"....

      LG Mäusken
      Start am 08.11.2014 mit 103,7 kg :(

      Zwischenziel am 26.11.2015 erreicht!!! 89,4 kg = 14,3 kg!!!! :thumbsup:

      Von Konfektionsgröße 48/50 auf 44 !!!!!!!! :D

      Ziele : < 88 kg bis Jahresende; dauerhaft < 90 kg :thumbsup:



      I did it my way!!!
      Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt!!!!!
      ;)
    • Wow, lieben Dank für die freundlichen Willkommensgrüße! 8o

      @ Isa: Ja, 30 kg und sogar etwas darüber habe ich damals geschafft. Ich war so glücklich, als ich endlich aufhörte die Seismographen dieser Welt zu erschüttern und fing sogar mit dem Joggen an.

      @ Martin: Lieben Dank, ich finde "Winner" übrigens auch angebrachter als "The biggest Looser"! ;)

      @ Mäusken: Sei nachsichtig mit dem zehnten Kilo. Es hat Dich halt einfach lieb! <3 :/

      @ Vita: Klasse, weiter so!

      Habe gestern mit der Glaubersalz-Alternative "Moviprep Orange" klar Schiff gemacht und seitdem 2 Shakes und viel Wasser zu mir genommen. Das waren dann heute Morgen die ersten 2,2 kg (O.K. war ja kein Fett, aber das wird schon noch). 8)

      Heute Abend gibts noch ein drittes Shake und dann war es das auch schon für heute. Für einen ambitionierten Hobbygriller wie mich keine schöne Situation, besonders nicht bei dem tollen Wetter. Aber ich kann da sehr verbissen sein und hoffe, dass ich das genau so bis Ende Mai durchhalte. Danach stelle ich um auf die "normale" Version.

      Ich bin noch auf der Arbeit und muss wieder was tun. Ich melde mich wieder, wenn die erste Woche geschafft ist!
      LG Charco
    • Hallo Charco,

      danke für Deine Motivation!!!

      9,7kg aktuell sind ja auch schon ein tolles Ergebnis....immerhin eine ganze Konfektionsgröße :)

      Bis Anfang November will ich dann noch einmal 5 kg schaffen. Dann bin ich unter 90kg und vom BMI her "nur"noch übergewichtig und nicht mehr "stark" übergewichtig.

      Das wird schon....
      Danach kommt dann die schwierigste Phase: Gewicht halten!!!!!!

      LG an Euch alle
      Mäusken
      Start am 08.11.2014 mit 103,7 kg :(

      Zwischenziel am 26.11.2015 erreicht!!! 89,4 kg = 14,3 kg!!!! :thumbsup:

      Von Konfektionsgröße 48/50 auf 44 !!!!!!!! :D

      Ziele : < 88 kg bis Jahresende; dauerhaft < 90 kg :thumbsup:



      I did it my way!!!
      Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt!!!!!
      ;)
    • Hallo Maeusken,

      9,7Kg sind ne ganze Menge!
      Wenn du mal im Baumarkt bist, geh ruhig mal zur Tapezierabteilung und hebe dort mal einen 10 Liter Eimer Farbe an.
      Dieses Gewicht wurde in etwa abgenommen.
      So hat man einen direkteren Bezug zum Gewicht, was man bisher mit sich rum trug.

      Darauf kann und sollte man sehr stolz sein. ;)
      "Freundlichkeit ist eine Sprache, die der Taube hören und der Blinde sehen kann." (Mark Twain)
    • Guter Vergleich mit dem Farbeimer - ich muss nachher eh noch in den Baumarkt, da gönn ich mir den Spaß! :)

      Bei mir sind jetzt 4 Wochen und 1 Tag vorbei (ohne "Kaloriensünde"!) und ich habe bis heute 11,6 kg runter - ähhhh 23,2 Pfund meine ich natürlich (hört sich einfach besser an. Ich wiege mich täglich und stelle fest, dass es Phasen gibt in denen nichts passiert, manchmal sogar das Gewicht wieder steigt. Für mich ist das dann eine "Plateauphase" - wie bei der Zubereitung eines guten "Pulled Pork". ;)

      Da muss man einfach die Ruhe bewahren, viel trinken und irgendwann geht es wieder senkrecht runter auf die Zielgerade (war bei mir bis jetzt immer so).

      LG Charco! 8)
    • Hi Charco,

      Du bist ja super unterwegs - Glückwunsch! Und ich finde Deine Einstellung zu dem gefürchteten "Stillstand" klasse und vorbildlich...Das beschäftigt uns alle ja immer wieder, obwohl der Kopf "weiß", dass er dazu gehört, Leider eine böse Falle für die Motivation, aber Du zeigst, wie man damit umgeht. Super!

      Weiter viel Erfolg und viele Grüsse aus dem Norden!
      18.04.2015 - Start: 86 Kg =O
      23.05.2015 - Etappenziel " U 80" : 79,2 Kg :thumbup:
      24.07.2015 - Hauptziel erreicht! 71,x kg! 8o
      Seit November 2015: 65 Kg :) :) :) ...und so soll es bleiben!
    • Hallo Nordlicht,

      vielen Dank, ich versuche einfach locker zu bleiben und trage meine Werte täglich in eine App ein ("Überwache Dein Gewicht" heißt die). Wenn ich mir dann das Diagramm angucke und sehe, dass ich auf langer Strecke auf der Linie bin, ist alles wieder gut. Meine Frau wiegt sich lieber nur einmal die Woche - auch eine Möglichkeit.

      Liebe Grüße aus Hessen!