Advent, Advent - Weihnachten - und dann auch noch Silvester!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Advent, Advent - Weihnachten - und dann auch noch Silvester!

      Hallo, liebe Mit-Shaker!

      Diese schönen Wochen sind für alle, die mit "Gewichtsmanagement" zu tun haben, eine besondere Herausforderung... Einzelne "Ausnahmen", wie Geburtstage, in der Diät zu meistern ist schon eine Sache... Aber diese Zeit ist eine besondere Zeit...Es ist gar nicht nötig, alles aufzuzählen, was alles nicht wirklich in eine Diät passt....aber jetzt gehört kulinarischer Genuss einfach auch dazu.

      Das Wichtigste ist, "Frust" zu vermeiden...Denn "Frust" ist die größte Falle in einer Diät, die zum Aufgeben führt und es uns besonders schwer macht. Also heisst es, diese Jahreszeit wirklich realistisch zu sehen und einzuschätzen. Kann und will ich wirklich so konsequent in meiner Diät sein und weiter abnehmen? Gestatte ich mir begrenzte Ausnahmen, und das Ziel ist, jetzt nicht zunehmen? Oder darf es ein bisschen mehr von allem sein...und ich akzeptiere dann aber klaglos, wenn die Waage am 1.1. ein oder zwei Kilo mehr anzeigt und ich gehe dann entschlossen zurück zum Plan?

      Wie auch immer man sich selbst einstellt... hier ein paar praktische Tipps die mir schon geholfen haben:

      - Siehe oben: Realistisch sein... und ein Ende der "Ausnahmezeit" festlegen. Z.B. plane ich, obwohl schon in der Lebensphase, ab 3.1. zwei Wochen konsequente Phase 2

      - Auch in dieser Zeit versuche ich bei 3 Mahlzeiten zu bleiben und nicht "zwischendurch" zu essen...das hilft dem Stoffwechsel

      - Bei den Mahlzeiten achte ich darauf, nicht ganz über die Stränge zu schlagen... insbesondere sind das bei mir Kohlehydrate am Abend und "Süßes". Es gibt sowieso so viel Leckeres!

      - Wenn immer sich die Gelegenheit ergibt, ersetze ich eine Mahlzeit durch einen Shake... zB wenn es ein großes Weihnachtsfrühstück gibt, trinke ich Mittag einen Shake und esse abends wieder..

      - Einmal mehr hilft jede Bewegung...auch wenn es zu Hause gemütlich ist. Und wenn es nicht das große Sportprogramm ist, auch ein Spaziergang mit den Lieben ist schon besser als auf de Sofa sitzen!

      So wünsche ich allen hier eine schöne Adventszeit, schon einmal ein fröhliches Weihnachten und einen guten Übergang in ein gesundes, glückliches 2016!

      Viele Grüße aus dem Norden!
      18.04.2015 - Start: 86 Kg =O
      23.05.2015 - Etappenziel " U 80" : 79,2 Kg :thumbup:
      24.07.2015 - Hauptziel erreicht! 71,x kg! 8o
      Seit November 2015: 65 Kg :) :) :) ...und so soll es bleiben!
    • Danke, liebes Nordlicht, für Deine Tipps,

      genauso habe ich es in der letztjährigen Weihnachtszeit gemacht und auch, wenn ich schon sehr erfolgreich war, mache ich es wieder so :) .
      Das GROSSE Ziel einer jeden Diät ist ja das Halten des erzielten Gewichtes...daran bin auch ich schon oft gescheitert. Aber mit ALMASED will ich's diesmal schaffen.

      Ich schließe mich den guten Wünschen an!!!!!

      Passt gut auf Euch auf!!!

      LG Mäusken
      Start am 08.11.2014 mit 103,7 kg :(

      Zwischenziel am 26.11.2015 erreicht!!! 89,4 kg = 14,3 kg!!!! :thumbsup:

      Von Konfektionsgröße 48/50 auf 44 !!!!!!!! :D

      Ziele : < 88 kg bis Jahresende; dauerhaft < 90 kg :thumbsup:



      I did it my way!!!
      Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt!!!!!
      ;)
    • Danke, Nordlicht! Deine Tips sind - wie immer eigentlich :D - wirklich ein toller Denkanstoß!

      Ich habe in der Weihnachtszeit auch keine Gewichtsverluste vor sondern achte in erster Linie darauf die Plätzchen irgendwie mit dem Mittagessen zu verbinden. Auf die will ich einfach nicht verzichten und bisher ist mir die Waage nicht böse. :D An den Feiertagen stehen dann bei uns einige Familienessen an und da es bei uns immer eine Art Buffet geht kann ich die Kartoffeln ja umgehen. An Silvester werde ich dann zuschlagen- da achte ich ganz sicher nicht darauf wie viel Sekt ich trinke.

      Auf jeden Fall wünsche ich euch allen eine tolle Weihnachtszeit! :)

      Liebe Grüße,
      Nora
      Start(28.5.15):89,7kg bei 1,74m
      aktuell:57,5 kg
      1.U80 -13.7 mit 79,9
      2.U74 -22.8 mit 73,8
      3.U70 -15.9 mit 69,9
      4.U65 -3.11 mit 64,9
      ENDZIEL:60 kg - 24.2.16