Guten Morgen ihr lieben dann stelle ich mich mal vor ;)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guten Morgen ihr lieben dann stelle ich mich mal vor ;)

      Hallo ich heisse Jenny bin noch 32 Jahre jung und habe beschlossen den Kilos den Kampf anzusagen .
      Ich habe mir gestern Almased Online bestellt und freue mich sobald es eintrifft ;) Ich denke spätestens Montag wird es da sein !
      Zu mir ich bin 1,70 groß und wiege schwere 120kg :thumbdown:
      Damit soll nun schluss sein ich freue mich bei euch zu sein und sich austauschen zu können und wertvolle Tipps zuerhalten ;)

      Bei fragen einfach schreiben antworte sehr gerne ;)
      So nun wünsche ich euch allen ein tollen Tag und ein wunderschönes Weekend :rolleyes:

      LG Jenny
    • Willkommen im Forum, Jenny!

      Schau' Dich hier in den Rubriken um...die Erfahrung, Tips...die Motivation...das wird Dir sicher bei Deiner Diät helfen. Und ansonsten, immer her mit Deinen Fragen...

      Hast Du Deine Diät schon geplant? Wie lange möchtest Du die Startphase machen? Hast Du Dir schon Etappenziele gesetzt? DIe helfen sehr, auf dem Weg...

      Ersteinmal aber einen guten Start udn viele Grüsse aus dem Norden
      18.04.2015 - Start: 86 Kg =O
      23.05.2015 - Etappenziel " U 80" : 79,2 Kg :thumbup:
      24.07.2015 - Hauptziel erreicht! 71,x kg! 8o
      Seit November 2015: 65 Kg :) :) :) ...und so soll es bleiben!
    • Hallo Jenny,

      <3 lich willkommen hier im Forum!!!
      "Abnehmen findet im Kopf statt" und dass Du hier im Forum bist heißt, Du willst es wirklich! Prima!!!
      Hier bekommst Du gewollte und ungewollte ;) Ratschläge, wichtige Tipps, Lob und "Piekser"....

      Schon mal ein Tipp von einer alten Häsin : vermiss Deinen Körper!!! Eines Tages wird die Waage mal für ein paar Tage/Wochen keine Abnahme anzeigen ( tja, der allsets befürchtete Stillstand!!!! <X ). Dann zeigt Dir aber Dein zentimetermaß, dass sich Dein Körper trotzdem verändert!

      Ich wünsche Dir VIIIIEEEEEL Erfolg und Durchhaltevermögen.

      LG Mäusken
      Start am 08.11.2014 mit 103,7 kg :(

      Zwischenziel am 26.11.2015 erreicht!!! 89,4 kg = 14,3 kg!!!! :thumbsup:

      Von Konfektionsgröße 48/50 auf 44 !!!!!!!! :D

      Ziele : < 88 kg bis Jahresende; dauerhaft < 90 kg :thumbsup:



      I did it my way!!!
      Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt!!!!!
      ;)
    • Hallo...

      weil ich es angesprochen habe hier eine Mini-Erklärung:

      Die "Startphase" dient zum Einstieg in die Diät mit Alma... Es werden alle 3 Mahlzeiten durch den Shake ersetzt. Empfohlen sind 3 bis maximal 7 Tage Dauer (ich finde, 3 Tage reichen völlig!). Danach folgt die eigentliche Diät, die Reduktionsphase. In der gibt 2 x Shake + 1 ausgewogene Mahlzeit am Tag. Wenn es einem gut geht, kann man in dieser Phase bis zum Zielgewicht bleiben. Die Dosierung für den Shake: Körpergröße in cm - 100 = Gramm Pulver.

      Immer wichtig: Mahlzeit/Shake in einem Abstand von 4-6 Stunden, nichts zwischendurch essen, viel Trinken...und Bewegung hilft natürlich.

      Alles weitere in den Rubriken...und immer fragen, wenn's hakt!

      Nochmals guten Beginn!
      18.04.2015 - Start: 86 Kg =O
      23.05.2015 - Etappenziel " U 80" : 79,2 Kg :thumbup:
      24.07.2015 - Hauptziel erreicht! 71,x kg! 8o
      Seit November 2015: 65 Kg :) :) :) ...und so soll es bleiben!
    • Hallo..wichtig ist es, unbedingt 3 x am Tag etwas zu sich zu nehmen... Shake oder Mahlzeit. Niemals überspringen, auslassen. Sonst droht der "Hungerstoffwechsel"... Zu wenig essen, ist einer der größten Diätfehler!......denn durch "Hungern" nimmt man vielleicht schnell 2-3 kilo ab...Aber sicher auch bald wieder zu. Eine dauerhafte, größere Gewichtsreduzierung ist nur zu schaffen, wenn man zwar weniger isst (dh Kalorien zu sich nimmt) als man verbraucht - aber immer noch genug, dass der Stoffwechsel weiterläuft und "verbrennt".

      Dazu findest Du hier viele Beiträge....und geteilte Erfahrung. Hofe, dass ist nicht "zu viel" Info für den Anfang...aber so wichtig!
      Grüsse aus dem Norde
      18.04.2015 - Start: 86 Kg =O
      23.05.2015 - Etappenziel " U 80" : 79,2 Kg :thumbup:
      24.07.2015 - Hauptziel erreicht! 71,x kg! 8o
      Seit November 2015: 65 Kg :) :) :) ...und so soll es bleiben!
    • Und noch ein herzliches Willkommen und viel Erfolg! :)
      Schön, dass du da bist! :thumbsup:

      Alles andere wurde für den Anfang ja schon geschrieben....evtl. besorgst du dir vor Montag - damit du dann gleich starten kannst, wenn dein Alma-Paket kommt - noch ein gutes Öl (ich liebe Walnussöl) und Basencitrate mit Teststreifen (gibt es z. B. bei dm von Bullrich) sowie viel Gemüse für die Brühe! Somit hast du dann alles beisammen für einen guten Start!

      Viel Erfolg und wir lesen uns!

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

      Cipkla
    • ach ja noch etwas... wenn Du noch nie Alma genommen hast... keine Angst bekommen, wenn Dein Pipi anfängt zu leuchten als ware es radioaktiver Sondermüll, dass ist ganz normal :) also es ist so ein neongelb bis grün. Meine Kollegin hat sich voll erschreckt, weil ich es vergessen hatte ihr zu sagen...

      also immer locker bleiben und hier fragen, bekommst Du bestimmt gleich Antwort. Anonsten haben Dir Cipkla und Nordlicht die wichtigsten Tips gegeben, Du kannst auch gezielt über die Suchfunktion erstmal im Forum stöbern, und Nachlesen... informier Dich mal etwas über Säure-Basen-Gleichgewicht (Basica oder Bullrich Tabletten), PH level messen, Flohsamen für die Verdauung etc. gute Info findest Du auch auf der Almased Ratgeber Seite. Vergessen wir hier manchmal ;)

      Guten Start wünsche ich Dir !
      LG Julia
      Schlimmstgewicht 113 kg (1,80 m) in 2013 ;(
      Neustart 92 kg - 15.01.2018
      Ziele:
      U86 - 01.03.2018
      U80 - 01.06.2018



    • Guten morgen liebe Cipka ,
      ich hätte da eine frage bitte was ist denn Basencitrate mit Teststreifen ?? ?( Und wofür brauche ich das ?? Hat du eine Idee was ich an Gemüse in der Brühe rein machen kann ? Kohlsorten vertrage ich so schlecht habe gestern auf der Arbeit einen Salat gegessen und Rosenkohl da hab ich direkt gegen 19 Uhr richtig starke Magenschmerzen mit Krämpfen bekommen ;(

      Ich danke für die Info :thumbup:
      Ich wünsche allen einen schönen Start in den Tag :thumbsup:
    • Hallo Jenny,

      ich bin zwar nicht Cipkla...aber da Du starten willst: Während der Diät mit Alma (und auch bei jeder anderen eiweissreichen Diät), kann der Körper "übersäuern", was das Abnehmen erschwert. Das kann man mit Teststreifen im Urin messen. Deshalb nehmen viele hier ein Mineralsalz, was die Übersäuerung ausgleicht: zB von Basica, Bullrich und anderen (Bullrich gibt es zB bei DM & Co und in der Packung sind auch gleich die Teststreifen.

      Die Brühe kannst Du aus jedem Gemüse kochen, Hauptsache die Feststoffe heruas filtern. Ich habe übrigens oft Tiefkühl-Suppengemüse genommen und "ausgekocht", das ging schön schnell.

      Um Dich hier nicht zu überschütten: Schau doch mal hier im Ratgeber auf die 1. Seite, die "Startseite" (vor dem "Tag" des Forums). Da sind dazu und auch zu vielen anderen Alma-Themen die Basisinformationen. Auch zur Übersäuerung, der Brühe usw...

      zB
      almased-ratgeber.de/almased-gemuesebruehe

      Viele Grüsse aus dem Norden
      18.04.2015 - Start: 86 Kg =O
      23.05.2015 - Etappenziel " U 80" : 79,2 Kg :thumbup:
      24.07.2015 - Hauptziel erreicht! 71,x kg! 8o
      Seit November 2015: 65 Kg :) :) :) ...und so soll es bleiben!
    • Hallo Nordlicht ,
      das ist kein Problem ich danke dir für die schnelle Antwort dann kann ich heute noch alles besorgen was ich benötige :thumbsup:
      kannst du mir sagen wie lange die 2 Liter Brühe hält werde sie dann selber kochen :P Mit dem Tiefkühlgemüse ist ein klasse Tipp
      hat man viel Zeit gespart danke :thumbup:
      Ja ich hatte gerade ein bisschen Übersäuerung gelesen allerdings nehme ich Tabletten 2 mal täglich kann ich es dann trotzdem zu mir nehmen weiss du das ?


      LG aus dem Ruhrpott