Was tun bei Krankheit?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was tun bei Krankheit?

      Hallo!

      Ihr Lieben habt ja schon länger und mehr Erfahrungen als ich.....

      Ich mach seit 1 Woche Alma (3 Tage Phase 1 und seit Mittwoch Phase 2).....ich hab auch schon abgenommen - 2,5 kg-....

      Nun hat sich der hartnäckige trockene Husten meiner Kinder zu mir gesellt und ich "leide" :(

      Meine Frage ist nun, wie man sich bei einer Krankheit verhält bzw wie handhabt Ihr das?

      Vielen Dank für Eure Hilfe

      Größe 1,64 m
      Wunschgewicht 65 kg
      27.08.16 Start 82,9 kg
      30.08.16 Phase 2
      15.11.16 Phase 3 71, 3
      03.12. 69,7 kg U70
      02.02.17 67,7 kg
    • Liebe Anna,

      Wichtig: nicht vom Weg abkommen, und die Krankheit als Ausrede zu benutzen für Ausnahmen, eine "Pause" welche dann meistens in "ach ich kann das ja immer noch später machen mit dem Abnehmen" und letzendlich mit Aufgeben zu tun hat. Holzauge sei wachsam!! 8o

      ABER: natürlich musst Du Dich schonen und gut auf Dich aufpassen. Dein Körper braucht Ruhe um gegen die olle Erkältung kämpfen zu können. Also mit einem guten Buch aufs Sofa, Decke und Kräutertee oder eine leckere heisse Gemüsebrühe (kann auch fertige sein, Du willst ja jetzt nicht einkaufen / kochen / rumrennen..) Eine Runde exta Schlafen kann auch nicht schaden...

      Falls Kopfweh und oder ingesamt scheisse fühlen kannst Du auch ne heisse Zitrone mit Paracetamol und die üblichen Hausmittelchen nehmen, da macht die Diät keinen Unterschied. Vor allem keinen heftigen Sport, schon Dich.

      Und wenn es dann besser geht langsam wieder mehr Bewegung einbauen.

      Gute Besserung !
      LG Julia
      Schlimmstgewicht 113 kg (1,80 m) in 2013 ;(
      Neustart 92 kg - 15.01.2018
      Ziele:
      U86 - 01.03.2018
      U80 - 01.06.2018



    • Danke Julia......und nein, ans Pausieren oder Schludern hatte ich absolut nicht gedacht.

      Werd mich ausruhen, soweit meine Kinder mich lassen......und warten, bis mein Mann endlich von der Geschäftsreise zurück ist.....

      Dann kann er sich um die Kinder kümmern und ich leg mich nochmal hin

      Denn heute Abend der Geburtstag einer Freundin. Für die ich extra ein Täschchen genäht habe, das wäre zu schade.....

      Größe 1,64 m
      Wunschgewicht 65 kg
      27.08.16 Start 82,9 kg
      30.08.16 Phase 2
      15.11.16 Phase 3 71, 3
      03.12. 69,7 kg U70
      02.02.17 67,7 kg