Low-Carb-Pizza

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Am Wochenende gab's bei uns Low-Carb-Pizza mit Blumenkohlboden. Konnte ich mir ja kaum vorstellen, war aber sehr lecker. Hier das Rezept:

      Für eine Person:
      200g Blumenkohl
      1 Ei
      75g (fettarmer) geriebener Käse
      etwas Salz

      Den Blumenkohl sehr fein hacken (am besten in der Küchenmaschine), leicht salzen, auf einem Backblech auslegen und eine Lage Backpapier darauf legen. Dann 10-15 Minuten bei 200 Grad in den Ofen.
      Das Ei und den Käse vermischen und den warmen Blumenkohl unterheben. Die Masse auf einem Backpapier zu einem Fladen geformt ausgießen und weitere 10-15 Minuten im Backofen backen.
      In der Zwischenzeit kann man eine Tomatensauce zubereiten und die Zutaten für den Belag schnippeln.
      Wenn der Teig fast fertig gebacken ist, aus dem Ofen holen und nach Wunsch belegen. Bei mir gab's Tomatensauce, Thunfisch, Kapern und Cocktailtomaten. Darüber ein wenig Fetakäse.
      Alles für ca. 10 Minuten im Ofen fertig backen.

      Liebe Grüße und guten Appetit!
      Rebekka
    • Hallo Rebekka,

      Danke für das Rezept!
      Ich habe es nachgekocht und es war der Hammer! ich konnte mir das so mit dem Blumenkohl erst auch nicht vorstellen, aber bei der Zubereitung war das nach und nach ein spannendes Ding, das tatsächlich gut funktioniert.

      LG
      tiniwini
      Start am 14.01.2017: 83,1 kg X/ (1,76 m); U70: 02.06.2017 (69,7 kg)
      Re-Start am 1.1.2018: 72,9 kg; Ziel: 68 kg


    • Hört sich super lecker an.
      Ich liebe zur Zeit Spinatwraps.
      Einfach 200g gehackten Spinat
      1 ei.
      geriebenen Emmentaler ca 70g
      Salz.PfefferChili Knoblauch
      gut mischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben
      plattdrücken ziemlich platt
      geben vier stück
      backen bis sie knusprig aussehen
      nach dem auskühlen mit Tomate,Gurke evt Putenfleisch und Zaziki füllen

      Da ich nichts schmecke oder rieche muss meine Family testen
      Wurden als sehr lecker

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von angie 53 ()

    • Rebekka schrieb:

      Am Wochenende gab's bei uns Low-Carb-Pizza mit Blumenkohlboden. Konnte ich mir ja kaum vorstellen, war aber sehr lecker. Hier das Rezept:

      Für eine Person:
      200g Blumenkohl
      1 Ei
      75g (fettarmer) geriebener Käse
      etwas Salz

      Den Blumenkohl sehr fein hacken (am besten in der Küchenmaschine), leicht salzen, auf einem Backblech auslegen und eine Lage Backpapier darauf legen. Dann 10-15 Minuten bei 200 Grad in den Ofen.
      Das Ei und den Käse vermischen und den warmen Blumenkohl unterheben. Die Masse auf einem Backpapier zu einem Fladen geformt ausgießen und weitere 10-15 Minuten im Backofen backen.
      In der Zwischenzeit kann man eine Tomatensauce zubereiten und die Zutaten für den Belag schnippeln.
      Wenn der Teig fast fertig gebacken ist, aus dem Ofen holen und nach Wunsch belegen. Bei mir gab's Tomatensauce, Thunfisch, Kapern und Cocktailtomaten. Darüber ein wenig Fetakäse.
      Alles für ca. 10 Minuten im Ofen fertig backen.

      Liebe Grüße und guten Appetit!
      Rebekka


      Die Blumenkohlpizza habe ich schon mal bei einer Freundin probiert. Die ist echt lecker :thumbup: