LowCarb Brot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LowCarb Brot

      135 g Sonnenblumenkerne
      90 g Leinsamen gehackt oder geschrotet
      65 g Haselnüsse, Walnüsse oder Mandeln, gehackt
      145 g geschrotete Haferkörner oder kernige Haferflocken
      2 EL Chiasamen
      4 EL Flohsamenschalen (3 EL wenn sie pulverisiert sind)
      1 TL Meersalz
      3 EL Kokosöl oder anderes gutes Öl, kein Olivenöl
      350 ml warmes Wasser

      Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen.
      Das Kokosöl im warmen Wasser schmelzen oder Öl in das Wasser rühren und mit den trockenen Zutaten gut vermengen.
      In eine mit Backpapier ausgelegte Spring- oder Kastenform geben und gut andrücken. (Ich nehme immer vorgefertigte Dauerbackfolie zugeschnitten auf Spring- oder Kastenform)
      Mindestens 2 Std. besser über Nacht stehen lassen damit die Körner schön quellen können.
      Den Ofen auf ca. 175 °C vorheizen und das Brot in der Form backen ca. 30 Min. backen. Es sollte die Form behalten könne, wenn der Rand geöffnet wird.
      Das Brot aus der Form nehmen, umdrehen und auf dem Backpapier in ca. 30 Min. fertig backen. Wenn nötig auf 45 Min. Backzeit erhöhen, es passiert gar nichts. Das Brot sollte innen nicht mehr kleben wenn die Stäbchenprobe gemacht wird.
      Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
      Sehr gut schmeckt es auch, wenn die einzelnen Scheiben noch einmal getoastet werden, muss aber nicht sein.

      Ich hoffe, es schmeckt euch auch so gut wie mir.
      Bilder
      • 005.JPG

        29,77 kB, 204×153, 135 mal angesehen