Neuanfang ab 09.01.2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuanfang ab 09.01.2017

      Hallo!

      Ich beginne ab heute mit einem Neuanfang von Alma.
      Ich bin 26 Jahre alt (am 31.01. werde ich 27 Jahre alt), bin 1,63 m groß und wiege heute 78,1 KG. Für mich selber eine komplette Enttäuschung. So viel hab ich in meinem Leben noch niemals gewogen. Ich konnte mich beim Essen einfach nicht einhalten - ich hatte anscheinend immer Angst etwas nicht sofort zu essen oder essen aufzuheben.

      Vor 2 Jahren hab ich die Almased Diät auch schon mal gemacht und hatte es auf 54 KG geschafft :D . Leider bin ich in alte Gewohnheiten gefallen und alles war 3x schneller wieder oben.

      Am 03.07.2016 hab ich mit Phase 1 begonnen mit einem Startgewicht von 72,6 KG =O - leider hab ich es nicht geschafft durchzuhalten (schwierige Familienverhältnisse).

      Heute, Montag den 09.01.2017 habe ich mit Phase 1 erneut begonnen. Mir ist der 1. Shake in der früh heute so schwer gefallen (ich dachte ich muss mich nach jedem Schluck übergeben). Mein Shake zu Mittag war auch nicht viel besser, obwohl ich mir Zimt reingegeben habe.

      Ich fliege im Juli 3 Wochen nach Amerika und anschließend 1 Woche auf die Bahamas bis dahin möchte ich einen großen Teil der Diät geschafft haben. Bis zum Urlaub wird sich leider die komplette Diät nicht ausgehen. Was meint ihr wie kann ich den Urlaub überstehen ohne wieder zuzunehmen?

      Könnt ihr mir ein gutes Kochbuch empfehlen (das Almased Kochbuch und das Almased-Programm hab ich bereits)

      Ich werde ab jetzt viel öfter was im Forum schreiben, ich denke das motiviert mich sehr - vor allem durch eure Antworten.

      Liebe Grüße
      Nicole
      Beginn Phase 1 am 03.07.2016 - Startgewicht 72,6 Kilo :/
      Neubeginn Phase 1 am 09.01.2017 - Startgewicht 78,1 Kilo
      ;(
      Zwischenstand am 19.02.2017 - Gewicht 69,6 Kilo :thumbup:

      Neubeginn Phase 1 am 15.02.2018 - Startgewicht 85,3 Kilo =O


    • Hallo Nicole,

      willkommen zurück hier im Forum - auch wenn mit nicht so guten Nachrichten! Ja, sei hier gerne aktiv...ohne Zweifel, dass motiviert und hilft!

      Nun, wenn der Shake Dir so nicht schmeckt...abgesehen von Zimt wäre da noch Vanille, Backkakao, etwas Mandelmilch? Ein anderes Öl? Mach vielleicht nicht mehr als 3 Tage "Turbo" zum Einstieg...Denn wie Du selber schon erfahren hast...Diät ist eines, "Halten" dann die wahre Herausforderung.

      Daher...bitte lies auch noch einmal Ernährungsumstellung - ein "alter Hut"? - Ernährung - Almased Forum .... Denn darauf kommt es an. Dazu braucht es kein bestimmtes Kochbuch, sondern viel Ausprobieren. Was schmeckt mir, was macht mich satt mit nicht zu viel und nicht zu wenig Kalorien? Denn nur das kann ich dann auch langfristig durchhalten...und nachhaltig abnehmen. (Übrigens, hier im Forum in der Rubrik "Rezepte" findest Du viele erprobte Anregungen)

      Nun aber ersteinmal einen guten Neu-Start...Wir lesen uns! Viel Erfolg und viele Grüsse aus dem Norden!
      18.04.2015 - Start: 86 Kg =O
      23.05.2015 - Etappenziel " U 80" : 79,2 Kg :thumbup:
      24.07.2015 - Hauptziel erreicht! 71,x kg! 8o
      Seit November 2015: 65 Kg :) :) :) ...und so soll es bleiben!
    • Hallo Nicole!
      auch ich wünsche dir gutes Gelingen bei deinem 2.Anlauf mit Alma. Du bist ja schon ein alter Hase und weißt wie es geht. Ich würde erstmal versuchen Alma für dich schmackhafter zu machen(probieren geht über studieren)ansonsten bringt das ja nix, wenn du dir den Shake nur runterwürgst. Ich mach mir Vanille, Zimt, flohsamen und kurz vorher ein paar himbeeten

      Himbeeren meinte ich. Da sind mir die extra Kalorien auch egal, aber ich freu mich jeden Tag drauf.und das ist doch die Hauptsache, dass man sich auf das was man zu sich nimmt auch freuen kann. Weiter viel Erfolg, Glg finchenf
      11.5.16 in Phase1 gestartet mit 90kg
      17.5.16 in Phase 2 gewechselt mit 86 kg
      1.10.16 in Phase3 gewechselt mit 69,3 kg
      2.11.16 in Phase 4 gewechselt mit 68 kg

    • Hallo Nicole!

      Mir ging es genauso. Ich stand volle 3 Wochen beim Shake trinken am Waschbecken und konnte ihn nur so trinken:

      - Tief Luft holen
      - Luft anhalten
      - Den ganzen Shake möglichst in einem Zug leeren
      - Ist der Shake geschafft sofort mit Wasser nachspielen
      - Erst danach (!) wieder atmen

      Es war grauenvoll......
      Zimt, Kakao oder Kefir mit Himbeeren hat nichts genutzt......Es blieb widerlich - für mich

      Ich las hier etwas von einem Eiweißpulver und hab es im Internet bestellt.

      Seit dem tausche ich 10g Almased gegen 10g Eiweißpulver aus - Erdbeeren oder Vanille....

      Der Shake wird Chemiker- schmeckt fast wie ein Milchstraße......

      Und ich bin nun schon über 4 Monate dabei.....Und kann den Shake auch bequem am Tisch mit der Familie trinken.

      Hoffe, dass hilft....

      Ich nehme übrigens Walnussöl....

      Einige hier sind ja gegen Eiweißpulver, mir hat es aber geholfen, dabei zu bleiben. Ich weiß nicht, ob ich mich ohne wirklich weiter hätte quälen können.

      LG
      Anne

      Größe 1,64 m
      Wunschgewicht 65 kg
      27.08.16 Start 82,9 kg
      30.08.16 Phase 2
      15.11.16 Phase 3 71, 3
      03.12. 69,7 kg U70
      02.02.17 67,7 kg
    • Liebes Nordlicht,
      liebes Finchenf,
      liebe Annegret,
      liebe Annex3,

      vielen Dank für eure lieben Worte, das hilft mir sehr :D.

      Ich hab den gestrigen 1. Tag überstanden. Am Abend hatte ich so starke Kopfschmerzen, dass mur mehr schlafen gehen geholfen hat. Heute ist mein 2. Tag und ich bekomme schon wieder Kopfschmerzen. Was meint ihr kann ich die 1. Phase 2 Tage machen und dann in die 2. Phase ab morgen übergehen? Die 1. Phase fällt mir unheimlich schwer.

      @Nordlicht: Der Bericht Ernährungsumstellung war sehr hilfreich für mich, es stehen wirklich interessante und auch neue Dinge in deinem Bericht - vielen Dank.

      Wie schafft ihr euer Gewicht zu halten, wenn ihr im Urlaub seit? Ich fliege im Juni/Juli für 3 Wochen nach Amerika und danach anschließend 1 Woche auf die Bahamas.

      Ich werde mir das mit dem Eiweißpulver überlegen und es mal ausprobieren. Das Problem ist wirklich, dass es so sehr nach dem Almased riecht und auch schmeckt - der Geruch und der Geschmack sind wirklich das schlimmste. Ich nehme immer einen Teelöffel Zimt - das macht es etwas besser.

      Ich wünsche euch einen schönen Tag/Arbeitstag :D

      Liebe Grüße,
      Nicole
      Beginn Phase 1 am 03.07.2016 - Startgewicht 72,6 Kilo :/
      Neubeginn Phase 1 am 09.01.2017 - Startgewicht 78,1 Kilo
      ;(
      Zwischenstand am 19.02.2017 - Gewicht 69,6 Kilo :thumbup:

      Neubeginn Phase 1 am 15.02.2018 - Startgewicht 85,3 Kilo =O


    • Hallo Nicole,

      gegen das Kopfweh: Trinkst Du wirklich genug? VIel Wasser, Tee, Brühe... das hilft. Bitte bedenke auch, es ist eine krasse Umstellung für den Körper....also alles langsam angehen. Wenn es gar nicht anders geht, dann sind 2 Tage "Startphase" auch genug... Ein dritter wäre schön, auch für den Anfangserfolg, aber wenn es nicht geht...dann besser in Phase 2 wechseln und die konsequent machen.

      Du fragst nach dem Urlaub... Hier dazu noch ein link zum Lesen : "Auswärts" Essen und Trinken - Ernährung - Almased Forum . Die Herausforderung maßvoll zu essen, gut und bewußt zu wählen ist ja nicht nur auf Reisen da...wir können (und sollen!) uns während wir Diät machen ja nicht abkapseln und früher oder später werden wir mit auswärts essen konfrontiert. Aber auch das übt sich...und bis zum Sommer bist Du sicher gut vorbereitet sein!

      Weiter viel Erfolg und viele Grüsse aus dem Norden!
      18.04.2015 - Start: 86 Kg =O
      23.05.2015 - Etappenziel " U 80" : 79,2 Kg :thumbup:
      24.07.2015 - Hauptziel erreicht! 71,x kg! 8o
      Seit November 2015: 65 Kg :) :) :) ...und so soll es bleiben!
    • Hallo Nordlicht,

      ich trinke 3 Liter Juvina am Tag. Ich hab es mir eingeteilt 1 Liter am Vormittag, 1 Liter am Nachmittag und 1 Liter am Abend. Das müsste reichen oder? Ich hab mir gedacht ich könnte 2 Liter Juvina und 1 Liter Tee trinken - Tee ist doch auch erlaubt oder? Ich habe bis jetzt in meinem Leben bis letztes Jahr noch nie Tee getrunken, außer ich war mal krank.

      Wow du hast echt einen tollen Bericht geschrieben 8) und so ausführlich.

      Viele liebe Grüße,
      Nicole
      Beginn Phase 1 am 03.07.2016 - Startgewicht 72,6 Kilo :/
      Neubeginn Phase 1 am 09.01.2017 - Startgewicht 78,1 Kilo
      ;(
      Zwischenstand am 19.02.2017 - Gewicht 69,6 Kilo :thumbup:

      Neubeginn Phase 1 am 15.02.2018 - Startgewicht 85,3 Kilo =O


    • Ich hätte noch eine Frage: Ich hab im Almased Kochbuch das Rezept für die Tomatensuppe mit Almased gesehen. Würdet ihr sagen, dass man die Suppe am Abend essen kann in Phase 2? Und wie oft könnte ich die Suppe dann machen?

      Liebe Grüße,
      Nicole
      Beginn Phase 1 am 03.07.2016 - Startgewicht 72,6 Kilo :/
      Neubeginn Phase 1 am 09.01.2017 - Startgewicht 78,1 Kilo
      ;(
      Zwischenstand am 19.02.2017 - Gewicht 69,6 Kilo :thumbup:

      Neubeginn Phase 1 am 15.02.2018 - Startgewicht 85,3 Kilo =O


    • Hallo Nicole,

      3 lt Wasser hört sich gut an... Und ja, Tee ist eine gute Alternative...es gibt so viele leckere Sorten, die ohne Kalorien "Geschmack" liefern!

      Das Rezept für die Tomatensuppe kenne ich nicht...Aber grundsätzlich gilt: Die Mahlzeit sollte Dich wirklich gut sättigen und dazu immer einen guten Anteil Eiweiß enthalten (egal ob aus Fleisch, Fisch, Eiern, Tofu, magerem Käse, sonstige Milchprodukte wie Quark...). Ich weiß nicht, ob Du viel Sport machst, aber so über den Daumen sollte Deine Mahlzeit bei Deiner Größe zwischen ca. 450 - max. 500 Kcal liegen (bei viel Bewegung auch mehr). Viele müssen insbesondere am Abend mit Kohlenhydraten vorsichtig sein, anderen macht das weniger. Wie geschrieben...Ausprobieren geht über Studieren, denn jeder Mensch funktioniert anders....

      Wie oft Du dann eine "Lieblingsmahlzeit" essen möchtest...das ist Geschmacksache. Aber die Erfahrung zeigt, dass Abwechslung bereichert....

      Weiter viel Erfolg und viele Grüße aus dem Norden!
      18.04.2015 - Start: 86 Kg =O
      23.05.2015 - Etappenziel " U 80" : 79,2 Kg :thumbup:
      24.07.2015 - Hauptziel erreicht! 71,x kg! 8o
      Seit November 2015: 65 Kg :) :) :) ...und so soll es bleiben!
    • Hallo!

      Hatte gestern meinen 2. Tag in Phase 1 gehabt. Ab heute geh ich im Phase 2 über. Ich freu mich schon sehr aufs Mittagessen. Hab mir das Mittagessen von der Almased Homepage rausgesucht - Folienkartoffeln mit Kräuterquark und Salat. Ich freu mich schon sehr aufs Essen :D .

      Hoffe ihr haltet eure Diät gut durch 8)
      Ich bin in der Arbeit - ich arbeite als Assistentin in einem Ingenieurbüro.

      Ich wünsche euch einen schönen Tag!

      Liebe Grüße,
      Nicole
      Beginn Phase 1 am 03.07.2016 - Startgewicht 72,6 Kilo :/
      Neubeginn Phase 1 am 09.01.2017 - Startgewicht 78,1 Kilo
      ;(
      Zwischenstand am 19.02.2017 - Gewicht 69,6 Kilo :thumbup:

      Neubeginn Phase 1 am 15.02.2018 - Startgewicht 85,3 Kilo =O


    • Hallo Nicole,

      auch ich möchte nicht versäumen, dich hier (wieder) herzlich Willkommen zu heißen! Schön, dass du zu uns gefunden hast! :)

      Na, dann genieße deine "1. Mahlzeit", auch du wirst sicher eine wahre Geschmacksexplosion erleben. ;)

      Viel Erfolg weiterhin und liebe Grüße,
      Cipkla
    • Hallo Nicole,
      ich bin auch neu hier :) Mir ist gerade aufgefallen, dass unsere Eckdaten wie Alter, Größe und Gewicht ziemlich ähnlich sind. Ich habe am 8.1.17 mit Alma angefangen, aber die ersten Tage war ich abends leider nicht sehr konsequent, daher mache ich noch bis Sonntag turbo. Jetzt klappt es nämlich ganz gut.
      Wie läuft es bei dir so? Ich habe leider noch nicht wirklich viel abgenommen aber bleibe motiviert ;)
      Kopfschmerzen hatte ich am 2 Tag auch ganz schlimm aber wird dann besser! Das ist halt der Entzug denke ich mal... Mir schmecken die Shakes auch besser seit dem mir jemand gesagt hat, dass der shake nach Hafer schmeckt. Davor konnte konnte ich den Geschmack überhaupt nicht einordnen und fand ihn auch echt ekelhaft. Wie sieht das bei dir aus? Man kann ihn ja auch mit Buttermilch und Backkakao trinken. Da schmeckt man von dem Almased quasi nix mehr.
      Lieben Gruß und viel Erfolg!
      Charly
      Alter: 25 Jahre
      Größe: 163cm

    • Hallo Charly,

      Ich habe seit Montag wirklich gut durchgehalten. Ich habe bis jetzt keine Zwischenmahlzeiten oder Süßigkeiten gegessen. Hätte ich nicht gedacht :D - bin echt bis jetzt stolz auf mich (muss ich echt sagen). Ich hatte an Tag 3 und 4 also gestern und vorgestern am Abend Kopfschmerzen. 3 Tage Turbo reichen völlig aus. Die ersten 3 Tage habe ich den Shake trotz Zimt nicht wirklich runtergebracht (es war echt grauslich am Anfang) - gestern und heute ist es deutlich besser gegangen. Ich glaube es ist einfach nur Gewohnheit. Ich schau, dass ich den Shake ziemlich schnell runterbekomme. Hafer schmeckt mir leider nicht :S . Ja Buttermilch hab ich gestern probiert mit Zimt gemeinsam - mit Buttermilch Geschmack schmeckt man wirklich das Almased nicht mehr.

      78,1 Kilo hatte ich bis jetzt in meinem Leben noch nie :cursing:. Ich hatte seit ca. 5 Jahren immer 65 Kilo gleichbleibend, obwohl ich mich mit dem Gewicht auch nicht wohlgefühlt habe. Ich wollte immer 52 Kilo max. jedoch 55 Kilo haben. Ich war als Kind in einer Sporthauptschule und danach hab ich keinen Sport mehr gemacht und somit dann Jahr für Jahr zugelegt. Vor 2 Jahren hab ich schon mal mit Alma die Diät gemacht und war von 70 Kilo (Anfangsgewicht) auf 54 Kilo herunten. Ich hab irgendwie dann nach Phase 2 mit Almased aufgehört und schon war alles 3x so schnell wieder oben. Ich habe dann letztes Jahr im Juli nochmal begonnen aber nicht durchgehalten.

      Somit hab ich jetzt am 09.01.2017 einen neuen Versuch gewagt und bis jetzt hat es geklappt ^^.

      Ich kann dir die Kochbücher "Das Almased-Kochbuch" und "Das Almased-Programm" sehr empfehlen. Ich hab mir am 09.01.2017 die neuen Kochbücher "Express-Rezepte - Die Almased-Diät optimal unterstützen" und "Endlich Abnehmen! Power Rezepte zur Almased-Diät" gekauft (sind wirklich gute Rezepte drinnen).

      Ich habe immer Sonntag meinen Wiegetag (obwohl ich am Montag angefangen habe). Du solltest immer 1x in der Woche einen Wiegetag machen und dich nicht jeden 2. Tag darauf stellen. Es kann ja mal sein, dass dein Gewicht z.B. schwankt. Mach dir einen fixen Wiegetag unter der Woche oder am Wochenende (immer in der früh nach dem WC wiegen - da siehst du dann dein tatsächliches Gewicht).

      Diesmal schaffst du es bestimmt. Denk immer an die tolle Figur die du haben wirst.

      Liebe Grüße,
      Nicole
      Beginn Phase 1 am 03.07.2016 - Startgewicht 72,6 Kilo :/
      Neubeginn Phase 1 am 09.01.2017 - Startgewicht 78,1 Kilo
      ;(
      Zwischenstand am 19.02.2017 - Gewicht 69,6 Kilo :thumbup:

      Neubeginn Phase 1 am 15.02.2018 - Startgewicht 85,3 Kilo =O


    • Hallo an alle!

      Heute ist ja Freitag der 13. Ist euch heute schon irgendetwas passiert?
      Ich glaub ja nicht ans Schlechte beim Freitag, den 13.

      Heute früh jedoch läuft gar nichts rund bei mir.

      Es hat begonnen als ich mir in der früh die Kontaktlinsen reingeben wollte. Nachdem ich den Behälter geöffnet habe ist mit das innere des Behälters runtergefallen (einfach so). Die Kontaktlinse ist dann aus dem Behälter geflogen und ich hab sie fast nicht mehr gefunden.
      Danach will ich mir den Frühstücksshake machen und während ich auf den Shaker den Deckel drauf schrauben wollte fällt mir der ganze Shaker um. Ich hab eine Küche mit einer Theke und drunter sind weiße Steinfließen (die Steinfließen sind ohne Fugen und haben immer verschiedene Größen und stehen auch etwas unterschiedlich raus). Auf jeden Fall ist mir der Shaker umgefallen und gleich über die Theke über die Fließen bis am Boden. Ich hab dann alles weggeputzt (auch mit der Zahnbürste - da ein Schwamm wegen der rauen Oberfläche nicht geht). Meine Katze hat ein bisschen was aufgeschleckt vom Almased Shake.
      Und jetzt kommt ja echt das Beste - ich mach mir den Shake ein zweites Mal und plötzlich passiert es mir nochmal das der Shaker umfällt und wieder alles auf den Steinfließen landet. Ich hab echt einen Auszucker gehabt.

      Mein Freund meinte heute schon ich soll den Christbaum nicht abschmücken sonst passiert vielleicht noch was.

      Ich hab heute schon ziemlich hunger. Zum Mittagessen gibt es heute Vollkornbrot mit mediterranem Ricottadip. Ich hab mir jedoch ein Dachsteinbrot gekauft (ich hoffe das macht keinen Unterschied zum Vollkornbrot - was meint Ihr?). Ich freu mich schon so sehr aufs Mittagessen :D . Am Abend fehlt mir irgendwie das gewöhnliche Essen schon. Aber ich muss sagen, der Shake macht satt.

      Liebe Grüße und schönen Freitag,
      Nicole
      Beginn Phase 1 am 03.07.2016 - Startgewicht 72,6 Kilo :/
      Neubeginn Phase 1 am 09.01.2017 - Startgewicht 78,1 Kilo
      ;(
      Zwischenstand am 19.02.2017 - Gewicht 69,6 Kilo :thumbup:

      Neubeginn Phase 1 am 15.02.2018 - Startgewicht 85,3 Kilo =O


    • Hallo Nicole,

      Ein herzliches "welcome back" auch von meiner Seite. Sorry bin gerade nicht so aktiv da ich bei der Arbeit etwas untergehe... bald wieder mehr.

      Ich drücke die Daumen für Dein WoE Wiegen !

      GLG Julia

      PS: soweit ist Freitag der 13. gut zu mir... :saint: Ich habe auch an einem Freitag den 13. geheiratet und mein Mann ist das Beste was mir je in meinem Leben passiert ist... also für mich scheint das eher ein Glücksbringer zu sein ^^ Tapfer bleiben... kann mir vorstellen wie Du Dich gefühlt hast als der shake das zweite mal !! umgefallen ist ... :cursing: :P
      Schlimmstgewicht 113 kg (1,80 m) in 2013 ;(
      Neustart 92 kg - 15.01.2018
      Ziele:
      U86 - 01.03.2018
      U80 - 01.06.2018