Unglaublicher Hunger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unglaublicher Hunger

      Hallo,
      ich habe jetzt vor 2 Tagen mit dem Almased Shaek angefangen. Am Mittwoch konnte ich leider nicht ausweichen Mittagessen zu gehen, aber seit dem Abend trinke ich jetzt nur noch den Shake, Gemüsebrühe und Wasser. Was mir aber schon gestern aufgefallen ist, ist der wirklich extreme Hunger bei mir.
      Der Shake gibt mir nicht mal für 5min ein Sättigungsgefühl und gestern abend konnte ich kaum einschlafen weil mein Magen sich zu verkrampft hat.
      Heute ist es auch nicht wirklich anders, ich versuche mich so gut wie möglich zu beschäftigen und mich abzulenken, aber dieser Hunger ist allgegenwärtig. Ich weiß nicht ob es ein Zeichen dafür ist, dass ich vorher einfach viel zu viel ständig gegessen habe und mein Körper sich nach ein paar Tagen umstellt oder woran es liegt.
      Habt ihr denn zumindest für kurze Zeit ein Sättigungsgefühl nachdem ihr den Shake getrunken habt?

      Ich bin 1,65 und nehme von daher jetzt immer 60g mit Wallnussöl einem TL Backkakao und Milch oder Gemüsesaft. Die Gemüsebrühe habe ich mir auch extra selber gekocht und gestern ca. 1l davon getrunken, weil ich einfach auch was warmes brauchte.
      An sich bin ich nicht wirklich übergewichtig, doch ich habe im letzten Jahr 4 kg zugenommen und würde davon gerne so 2-3 wieder loswerden, bzw. durch eine Ernährungsumstellung vor allem nicht weiter zunehmen.

      LG und vielen Dank für Tipps
    • Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum!

      ...ja, aller Anfang ist schwer...und für Viele ist die Umstellung auf "nur" 3 Mahlzeiten bzw Shakes zu Beginn eine große Herausforderung. Aber, der Verzicht auf Zwischenmahlzeiten gehört zu den "Grundregeln" der Diät mit Alma, denn so läuft der Stoffwechsel am besten und in der Fettverbrennung. Aber Du wirst merken, der Körper gewöhnt sich immer besser daran!

      Ansonsten machst Du es richtig...und viel viel Trinken..das ist wichtig und hilft auch gegen Magenknurren!

      Ein Tip noch, damit vielleicht das unmittelbare Sättigungsgefühl durch den Shake etwas besser wird: Du kannst versuchen, zusätzlich 1 TL gemahlene Flohsamenschalen in den Shake zu rühren. Dann ca. 10 min stehen lassen...und der Shake wird schön sämig. (Flohsamenschalen sind natürlich Ballaststoffe ohne Kohlenhydrate, eigentlich zur Verdauungsregulierung. Aber viele erleben damit auch ein besseres Sättigungsgefühl...und sie schaden auf jeden Fall nicht)

      Weiter viel Erfolg und viele Grüsse aus dem Norden!
      18.04.2015 - Start: 86 Kg =O
      23.05.2015 - Etappenziel " U 80" : 79,2 Kg :thumbup:
      24.07.2015 - Hauptziel erreicht! 71,x kg! 8o
      Seit November 2015: 65 Kg :) :) :) ...und so soll es bleiben!