Absegnung Phase 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Absegnung Phase 2

      Hallo,

      ich bin männlich, Mitte 30 und ca. 178cm gross. Mein Gewicht schwankt sehr stark zwischen 93 und 97 KG. Ich bin eher sportlich und stabil gebaut (mache keinen Sport) und mein Hauptproblem ist mein grosser Bauch. Ziel ist es dauerhaft ein Gewicht von unter 83 KG zu halten. In der Vergangenheit habe ich desöfteren schon Abnehmversuche gestartet u.A. WW und bin jedesmal bei ca. 87kg hängengeblieben und wieder in die alten Muster (viele KH am Abend, vor allem Fastfood) zurückgefallen. Diesmal soll es anders werden.

      Seit Dienstag bin ich in Phase 1. Ausgangsgewicht 94KG, Stand heute 91KG. Mir ist bewusst, das das vor allem Wasser ist bisher und nun soll es an den Bauchspeck gehen.
      Da ich am Dienstag Almased noch falsch dosiert habe, werde ich ab morgen, also nach 4 Tagen Phase 1 in Phase 2 übergehen.

      Nun hätte ich ein paar Fragen zu den Gerichten die ich primäre plane zu mir zu nehmen.

      Ich bin beruflich im asiatischen Ausland tätig und es ist mir nicht immer möglich auf alle Kochzutaten wie im heimischen Supermarkt zuzugreifen. Ausserdem kann ich nicht immer in der Mittagspause was kochen sondern werde ggf. Mittags Almased trinken und Abends meine Mahlzeit zu mir nehmen.

      Ich bin ein grosser Thunfischfan und könnte das fast jeden Tag essen. Für die nächsten 2 Woche plane ich folgende Mahlzeiten und bitte euch darum mir zu sagen ob das Almased konform ist:

      1. Gemüsepfanne mit Ei ( Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika klein geschnitten, angebraten mit 2-3 Eiern als Rührei)
      Sind ja kaum Kohlenhydrate drin und ist sättigend. So wie ich das verstehe kann ich da so viel von diesem Gemüse reinpacken bis ich Satt bin oder?

      2. Gemüseauflauf mit Thunfisch ( Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, 1 Dose Thunfisch in Wasser, 1 Ei, 1 Teelöffel instant Gemüsebrühe in eine kleine Auflaufform und 45min. backen) Das sollte auch Almased konform sein. Frage ist hier, ist es erlaubt das ganze am Ende mit etwas Käse zu überbacken?

      3. Subway. Ich bin Subway Fan und plane hin und wieder Mittags ein großes 30cm Sandwich zu mir zu nehmen. Sprich Vollkornbrot, ohne Käse, ohne Saucen, ohne Wurstauflage, nur mit Salat belegt. Ist das Ok? So ein Sandwich hat ca. 500kcal, macht Satt aber es sind halt KH in dem Vollkornbrot.


      mit diesen 3 Gerichten abwechselnd könnte ich lange Zeit gut auskommen, da ich alles total gern esse und es satt macht. Was meint Ihr dazu?
      Kritik oder Anregungen/Ideen?

      Danke schonmal