Neustart im Januar 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neustart im Januar 2018

      Hallo ihr lieben Mitstreiter,

      Es haben ja einige neue und alte - ups sorry - ältere :D Hasen sich ein Herz gefasst und einen Neubeginn gewagt in 2018.

      Wer hat Lust hier bei einer Neustart Gruppe mitzuschreiben? Wir können uns gegenseitig motivieren, wöchentliche Ergebnisse austauschen, aufbauen, in den Allerwertesten ... 8o naja was auch immer so benötigt wird :D

      Ich bin direkt mit Phase 2 eingestiegen, glaube nicht dass ich nochmal einen Turbo einlege. Da ich bei der Arbeit nicht gut und frisch essen kann mache ich meine beiden shakes morgens und mittags, und abends esse ich zu Hause mit meinem Göttergatten. (ich bin seit letzten Sommer auf Brote statt Alma bei der Arbeit umgestiegen, was ja offensichtlich nicht gut getan hat... :/ )

      Bin wieder bei 90 kg (ja scheisse war ein stressiges 2017) und möchte gerne bis ende Februar auf 85 kg kommen, bis zum Sommer zurück auf 80 kg oder drunter.

      Habe am Montag meine Examensarbeit abgegeben und nun gibts keine Entschuldigungen mehr!
      • Mehr Schlafen
      • Mehr Sport
      • Weniger Stress
      • Mehr trinken (also ich meine natürlich Wasser 8| ^^ )
      • Alma Phase 2
      • Kein Naschen
      • mehr Gemüse, weniger carbs abends

      Soweit die news! :thumbsup:

      Wünsche allerseits viel Mut und positive Gedanken in dem trüben Wetter.
      Urlaubsplanung hilft da 8) 8)

      GLG Julia
      Schlimmstgewicht 113 kg (1,80 m) in 2013 ;(
      Neustart 92 kg - 15.01.2018
      Ziele:
      U86 - 01.03.2018
      U80 - 01.06.2018



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von copenhagen ()

    • Hallo Julia,

      schön wieder von Dir zu lesen, ich bin nach Weihnachten mal wieder hier vorbei gehuscht nur im zu lesen... Bei mir ist es zwar beim Gewicht im Okay-Maß geblieben, aber mein Freund hat ordentlich zugeschlagen sodass ich ihn unterstütze indem ich auch nochmal bei Phase 2 Einsteige und die drei Weihnachtskilos zurückgebe ;)

      Leider hatte ich einen kleinen Bandscheibenvorfall und durfte nur in Maßen sporteln... nicht mal Reiten ;(

      Aber nun darf ich langsam wieder aufbauen ENDLICH! :D

      Also mein Vorsatz: Zucker weg, Sport her!

      Liebe Grüße!

      Jasmin
      Der nächste Sommer kommt bestimmt!

    • Hey Jasmin,

      Wie schön von Dir zu lesen !! :love:

      Ach das tut richtig gut zu sehen wie viele hier doch noch sind. Freut mich sehr für Dich dass Du Dein Gewicht so toll halten kannst, gratuliere Dir ganz herzlich. <3 Und lieb von Dir dass Du Deinen Freund unterstützt. ;)

      Hey dass tut mir leid dass es Dir nicht gutging, mach schön langsam beim Neueinstieg, gell? Na da freuen sich Deine Vierbeiner aber auch, was?

      Ganz viel Freude, und auf bald! :thumbup:
      LG Julia
      Schlimmstgewicht 113 kg (1,80 m) in 2013 ;(
      Neustart 92 kg - 15.01.2018
      Ziele:
      U86 - 01.03.2018
      U80 - 01.06.2018



    • Ach Julia, was habe ich Deine herzliche Art vermisst ;)

      Naja drei Kilo mehr ist nicht unbedingt halten, vor Allem weil es bei mir ja noch nie um wirklich viele Kilos ging, aber über Weihnachten lasse ich mir die Freude am Essen nicht nehmen, ich denke wenn der Sport nicht ausgefallen wäre, hätte ich maximal 1 Kilo zugenommen also aus der Sicht ist es völlig in Ordnung ;)

      Meine Vierbeiner sind noch nicht so überzeugt aus ihrem "Urlaub" entlassen zu sein, aber es hilft nichts, auch auf deren Bäuchlein zeichnet sich der wenige Sport ab, also die ganze Familie einmal wieder motivieren und anschubsen.

      Ich hoffe Du hast Deinen Stress nun erstmal im Griff?

      Das wenige Schlafen kommt bei Dir ja öfter mal vor, richtig?

      Nimm Dir die Zeit für Dich und reinige Dich erstmal von all dem Stress! Das mit den Kohlenhydraten ist ja leider auch mein Steckenpferd. Warum sind diese Dinger in allem was klasse schmeckt? :S

      Also alle einmal wieder aufraffen und die bösen Dinger aus dem Fenster, dann sind wir alle bereit für einen hoffentlich dieses Jahr auch wirklich kommenden Sommer <3
      Der nächste Sommer kommt bestimmt!

    • Hallo ihr lieben wie schön es doch ist Von euch zu lesen :DEs war ja leider die letzten Wochen sehr einsam hier ;)
      Bei mir ist es leider immer noch das gleiche, ich nehme in der Woche wenn ich Glück habe 1 Kilo ab und schupp am Wochenende ist es wieder drauf ;( nun habe ich mir vorgenommen das süße Kram ganz weg zu lassen und wieder Sport zu treiben.. Vorgenommen habe ich mir jeden Tag zu laufen wenn es dann 3 mal die Woche wird ist das schon gut :) ich hoffe das es dann endlich mal weiter geht ansonsten ist das auf Dauer sehr frustrierend . Ich hatte schon teilweise überlegt ob ich einfach nochmal neu starte aber dazu kann ich mich einfach nicht aufraffen. Ich wünsche euch allen weiterhin ganz viel durchhalte Vermögen und gutes Gelingen . Liebe Grüße Zauberfee
    • Hallo liebe Julia
      super, dass du einen Neustart wagst und dem Rest die Kelle zeigst ;) . Auch ich habe mir vorgenommen dem Schlendrian abzusagen und wieder Gas zu geben. Vorsätze sind da, jetzt gilt es sie umzusetzen. Die Festtage waren bei mir ganz schlecht.... Nun aber geht es wieder abwärts. Ich werde nur ab und zu und nicht jeden Tag hier im Forum mitschreiben.
      Viel Erfolg und liebe Grüsse
      Sue
      Neustart 01.10.2017 mit :cursing: 113 kg bei 180 cm
      Erstes Etappenziel 100 kg, erreicht am:
      Zweites Etappenziel 90 kg, erreicht am


    • Hallo Zauberfee,

      Ohje das klingt aber in der Tat sehr sehr deprimierend und ich kann mir gut vorstellen was Du durchmachst, wie schaut denn dein Wochenplan zur Zeit aus? Vielleicht finden wir ja zusammen die Lösung warum es nicht wirklich weiter geht.. Regelmäßige Süßigkeiten etc. sind natürlich schon mal ein Punkt, aber wie sieht es sonst aus? Bist du in der 2. Phase? Ziehst Du Deine Phase jeden Tag wirklich durch? Hälst Du die 4-6 Stunden Pausen ein ohne Zwischenmahlzeiten? Basenhaushalt in Ordnung? Puh viele Fragen :D

      Lasst uns alle zusammen loslegen/weitermachen und zwar ganz frisch und voller Elan! Wieder kleine Ziele Setzen mit Belohnungen! Ich will zb. zum 02.02. die 5 wiedersehen :) Da habe ich Geburtstag und geniße zur Belohnung ein Stück Torte und gehe Essen :love:. Wenn danach die 6 wieder zu sehen ist, dann ist das eben so :thumbsup:

      Hallo Sue,

      ich fürchte Die Feiertage sind für sehr viele nicht ganz so gut gewesen ;) Aber weihnachten ohne Genuss und auch ein wenig Völlerei ist für mich kein Weihnachten :S

      Was solls die Weihnachtskilos sind ja hoffentlich schnell wieder weg :)

      Liebe Grüße
      Der nächste Sommer kommt bestimmt!

    • Hallo liebe Neubeginner, und alle tapferen Almas :)

      Wie ist es Euch so ergangen letzte Woche? Ich bin mit P2 eingestiegen dieses Mal und bin mir nicht sicher ob es so klappt... Hatte furchtbaren Heisshunger den ganzen Tag bei der Arbeit, Magenknurren und Grummeln wie verrückt (mal gar nicht peinlich in einem Büro zu dritt 8| ) und dann war natürlich abends die Portion zu gross. Also ich beobachte das jetzt noch übers WoE und wenn es nicht aufhört dann mache ich ab Montag P1. Nach meiner Erfahrung gehen die ganzen Gelüste nach Zucker und carbs nach 2-3 Tagen P1 weg, schaun mer Mal. :)

      Ansonsten gings prima, 3 mal Trainingsrad für eine Stunde (30 km), natürlich auch zur Arbeit geradelt was aber nicht wirklich als Sport zählt, und letztes WoE zwei lange Spaziergänge. Nicht zu lange gearbeitet und genug Schlaf bekommen, Rest hole ich noch am WoE nach :sleeping:

      Wassermenge könnte ich noch erhöhen, aber das kommt ja auch automatisch, hatte mit Alma und den Flohsamenschalen gleich wieder mehr Durst.

      Waage zeigt ein Kilo weniger als vor zwei Wochen, wo ich mein Grusel Höchstgewicht mit 92 hatte. Mein erstes Ziel sind 85-86 kg in 6 Wochen, dann sitzten wir im Flieger für eine Woche Sonne auf Gran Canaria. Wenn das mal keine Zwischenzielbelohnung und Anreiz ist
      :P ^^ :thumbup:

      Schönes Wochenende!
      LG Julia
      Schlimmstgewicht 113 kg (1,80 m) in 2013 ;(
      Neustart 92 kg - 15.01.2018
      Ziele:
      U86 - 01.03.2018
      U80 - 01.06.2018



    • PS. Wir haben gerade alle möglichen Suppenrezepte ausgekramt... ist jetzt im Winter ja super gemütlich zum Abendbrot, einfach zu machen und man hat was warmes im Magen und kann sich richtig satt essen. Es gibt so viele Varianten, und wenn man die Sahne etc weglässt auch sehr niedrige Kaloriendichte. Gestern gab es das erste Mal seit Jahren richtig deutsche Linsensuppe (vegetarisch natürlich :saint:) mit etwas kartoffel und Möhren Stückchen, und Senf... mmmhhhh... Minestrone klappt auch immer gut, oder frische Tomatensuppe mit Kräutern, oder einfach gemischtes Gemüse in Brühe oder... Heute gibts Indische rote Linsen Suppe, mit Ingwer und Knobi und Kreuzkümmel... hhmmmm...
      Und: falls vorhanden, können die anderen Mitesser sich einfach ein Brot, Käsetoast etc dazu machen, so ist es für jeden "Befriedigend" :rolleyes:

      Bon Appetit ^^
      Julia
      Schlimmstgewicht 113 kg (1,80 m) in 2013 ;(
      Neustart 92 kg - 15.01.2018
      Ziele:
      U86 - 01.03.2018
      U80 - 01.06.2018



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von copenhagen ()

    • Liebe Zauberfee,

      Ich denke drei mal die Woche laufen ist absolut ausreichend. Immer dran denken, Deine Muskeln brauchen nach einem richtigen workout 48 h Ruhe um sich zu erholen. An den anderen Tagen lieber etwas anderes machen, Schwimmen, oder etwas radeln oder Gewichtetraining für Arme, Schultern und Rücken etc. Oder einfach mal faul in der heissen Wanne liegen oder film gucken auf dem sofa (mit Kräutertee damit die Naschfalle nicht kommt ;) )

      Warum das Gewicht sich nicht bewegt... horch mal ganz ehrlich in Dich rein ob es da Ausnahmen gibt, Naschen, Portionsgrössen (mein Problem ;) ) oder auch WAS Du isst... Naschen kann auch daher kommen, das Du Dich nicht satt isst oder dein Alma shake zu klein ist. Denn wenn Du nach 2-3 Stunden wieder Hunger hast gibt man leichter nach und isst zwischendurch.

      Wenn im Büro die dauenden Kekse und Schogi angeboten werden fällt es mir leicht Nein zu sagen, denn ich weiss ja "one time on the lips, lifetime on the hips" -- will sagen es ist ein sehr kurzer Zuckerflash und dann ist alles wie zuvor, nur schlechtes Gewissen und der Insulinspiegel ist durch die Decke... echt schlechtes Preis-Leistuns-Verhältnis, oder?. ;(

      Genug Schlafen und trinken ist auch wichtig... ich such gleich mal nach einem alten beitrag wo ich versucht habe zusammen zu fassen.

      Schreib uns wie es Dir geht, zusammen finden wir den "Kasus Knacktus" ;)
      Schlimmstgewicht 113 kg (1,80 m) in 2013 ;(
      Neustart 92 kg - 15.01.2018
      Ziele:
      U86 - 01.03.2018
      U80 - 01.06.2018



    • Hallo Ihr Lieben,

      mein Neustart verlief ja bisher leider nicht wie erhofft und geplant. Es fehlt mir an der notwendigen Motivation. Da es ohne diese (bzw. den starken Willen) nicht geht, habe ich gestern zu ein paar psychologischen Mitteln gegriffen:
      ich habe mir alte Fotos angeschaut.

      Und?, werden manchen von Euch sagen. Aber ich sag Euch, manchmal gibt dies einem genau den Motivationsschub, den man braucht. Ich habe mir Fotos von vor ein paar Jahren angeschaut (als ich immer schon schlank war und keine Gewichtsprobleme hatte) und Fotos, in denen ich die Zusatzkilos vor meiner Abnahme letztes Jahr hatte. 8| Man o man <X
      Ich finde, ich sah älter aus und wirkte undynamisch. Das habe ich damals nicht so gesehen/ erkannt, aber hej, so will ich echt nicht mehr aussehen. Jetzt ist es schon viel besser und so soll es bleiben und weitergehen.

      Was Euch auch immer hilft und gut ist, Euch zu motivieren, nehmt Euch das vor Augen. Und haltet durch, es lohnt sich. Nicht nur für das Aussehen, auch für die Gesundheit und die Lebensqualität.

      LG
      tiniwini
      Start am 14.01.2017: 83,1 kg X/ (1,76 m); U70: 02.06.2017 (69,7 kg)
      Re-Start am 1.1.2018: 72,9 kg; Ziel: 68 kg


    • Kurzes Update von mir: nach einer Woche P2, mit abends essen und tagsüber nur Alma, ohne Naschen und 3 Einheiten auf dem Hometrainer sind es heute 90.3 kg gewesen, also ca 1 kg weg. Ich werde noch eine Woche strenge P2 machen und sehen ob es so klappt, ohne den Turbo zu wiederholen. Wir haben heute reichlich Suppen vorgekocht für diese Woche :)

      Auf denn, in eine neue erfolgreiche Woche! Wünsche allerseits einen guten Start morgen :thumbsup:
      Schlimmstgewicht 113 kg (1,80 m) in 2013 ;(
      Neustart 92 kg - 15.01.2018
      Ziele:
      U86 - 01.03.2018
      U80 - 01.06.2018



    • Guten Morgen Ihr Lieben,

      Ist der Heißhunger und das Magengrummeln nun besser Julia? Klingt hier nämlich schon besser als im anderen Threat ;) , würde mich sehr freuen, nochmal Phase 1 wäre für mich keine Option mehr, ich hatte kurz darüber nachgedacht, aber nein, im Endeffekt hat es mich immer demotiviert, wenn es danach nicht so weiter geht. Ich schwanke grade im Gewicht zwischen 60 und 61 Kilo, mal 60,3 dann wieder 60,7 etc. Mein Körper denkt sich wahrscheinlich: "Macht die Alte den Quatsch schon wieder?? Na wir geben die Kilos nicht kampflos auf!!" :D Aber ich fürchte mein Wille ist stärker ;) Ich hoffe bis Anfang Februar die "5" sehen zu dürfen. Auf jedenfall fühle ich mich jetzt schon besser und die eine Hose sitzt schon jetzt ein wenig lockerer. So darf es weiter gehen.

      Gestern bin ich erstmal drei Ponys geritten und nun tut mir der gesamte Körper weh. Muskelkater kann so schön sein :D aber nun heißt es zwei Tage pausieren, Muskeln erholen lassen, evtl. heute ein paar Dehnungsübungen, ich muss ja auch immer checken ob mein Rücken das nun vertragen hat, bisher sieht aber alles super aus.

      Hallo Tiniwini, ist Deine Motivation denn durch die Fotos jetzt wieder voll aufgeladen? Dann rann an den Speck :thumbsup:

      Möge der Montag nicht ganz so trübselig sein, hier ist es grau in grau... Ich freue mich ja schon tierisch auf den Frühling!!!
      Der nächste Sommer kommt bestimmt!

    • Hallo Ihr Lieben,

      hat sich bei Euch schon etwas getan?

      Ich habe heute die "5" wieder getroffen, meine alte Freundin, nun heißt es wirklich eine Woche nicht auf die Waage linsen, denn die letzten Male hat die "5" mich ja gleich wieder hängen lassen... Davon will ich mich nicht schon wieder runterziehen lassen :D

      Liebe Grüße!
      Der nächste Sommer kommt bestimmt!

    • uuiuiiiuiiii, Jasmin, das ist ja super !! :thumbsup:

      Freut mich sehr fuer Dich !! <3

      Danke der Nachfrage ja es ist viel besser, ich habe eine sehr hektische Woche daher auch nicht zum Schreiben gekommen, schaffe nur einen Almashake bei der Arbeit um Mittag rum, und dann abends Suppe, geht aber gut. Kopfschmerzen sind weniger, Magenknurren auch ;) daher bleibe ich in Phase 2 und werde auch versuchen, 2 Shakes einzubauen.

      Bin gespannt auf mein Wiegen am WoE und hoffe auch dass sich die 8 vorne wieder zeigt.... unter der Woche war das Gewicht wieder etwas nach oben gegangen. Aber das sehen wir ja ganz locker und wir lassen uns nicht stressen von der lieben Waage, gell? 8)

      LG! Julia
      Schlimmstgewicht 113 kg (1,80 m) in 2013 ;(
      Neustart 92 kg - 15.01.2018
      Ziele:
      U86 - 01.03.2018
      U80 - 01.06.2018



    • Hallo Julia,

      da muss ich aber schimpfen, Du weißt doch wie wichtig es ist DREI Mahlzeiten einzuhalten? Ein Shake + eine Mahlzeit bei einem stressigen Tag ist nun aber wirklich viel zu wenig.

      Bitte wieder auf 2 Shakes und eine Mahlzeit kommen. Wie überlebst du das denn überhaupt? Ich würde sterben ?(

      Ich habe so schon immernoch ziemlich hunger nach 3 Stunden Pause ;( :D

      Liebe Grüße!
      Der nächste Sommer kommt bestimmt!

    • Hallo ihr Lieben,

      Uhh... Wochenende... der Samstag morgen ist doch immer am schönsten:-) und nach einer hektischen Woche gibts nix besseres als mit einem Kaffee im Bett den Tag langsam zu starten :saint:

      Bitte nicht schimpfen liebe Jasmin, ^^ morgens kann ich nur nen Kaffee trinken und die Stunden bei der Arbeit verfliegen so schnell... es kommt wie es kommt. Sobald ich Appetit habe mache ich mir nen Shake, aber irgendwie hat das diese Woche nicht geklappt mit zweien. Habe aber kein Magengrummeln mehr, hat sich alles eingependelt, klappt wunderbar. Die Suppen waren super lecker, und haben klasse satt gemacht. Dazu gab es dann entweder ein Vollkorn Pitta oder Chapati (zur indischen Linsensuppe) oder auch einen kleinen Käsetoast - für mich eins, für meinen Mann soviel er wollte. So hat das gut funktioniert. :)

      Ich hab auch mein Trainingsrad 3 x eingebaut, immer eine gute Stunde obwohl ich nicht so viel kraft hatte, habe es einfach etwas langsamer angegangen, sind dann trotzdem 500 kcal und das gute Gefühl mal wieder richtig ausgepowert zu sein. Ist der beste Stressbuster! 8o dabei noch einen albernen Film gucken, heisse Dusche danach, und der Tag ist innen und aussen abgewaschen.

      Zur Belohnung hat sich heute auch die 8 aufs Display getraut. Habe mainen Panda schon geschubst obwohl eigentlich morgen mein Wiegetag ist :rolleyes: :saint:

      Ein schönes Wochenende Euch allen <3
      LG Julia
      Schlimmstgewicht 113 kg (1,80 m) in 2013 ;(
      Neustart 92 kg - 15.01.2018
      Ziele:
      U86 - 01.03.2018
      U80 - 01.06.2018



    • Huhu,

      na gut, das lasse ich Durchgehen, aber nun drauf achten ;) Ich stelle mir inzwischen Wecker, da ich auch nie Frühstücke... :whistling:

      mmmhh Chapati... Ich versuche ja meine Kohlenhydrathe sehr runter zu schrauben, daher läuft mir das Wasser im Munde zusammen... Mein Vater ist Pakistani, somit gab es dies früher Morgens, MIttags und Abends... Lecker :love:

      Meine Waage ist auch noch sehr freundlich zu mir, es geht immer weiter auf die 58 zu ;)

      Liebe Grüße!
      Der nächste Sommer kommt bestimmt!