Almased Plan - so funktioniert der Diätplan

Der Almased Plan beschreibt genau, wie oft und welche Mahlzeiten durch Almased ersetzt werden. Er gliedert sich in verschiedene Phasen, sorgt so für einen guten Einstieg in die Diät und verhindert am Ende der Diät den Jo-Jo-Effekt.

Die einzelnen Phasen können je nach Bedarf verschieden lang ausgedehnt werden. Das sind sozusagen verschiedene Intensitätsstufen der Diät. So gibt es beispielsweise die Variation Abnehmen in 2 Wochen oder den Almased Turbo. Weiter unten finden Sie eine Liste der verschiedenen Variationen des Almased Diätplans.

Almased Diätplan: Die 4 Almased Plan-Phasen

Um langfristig abnehmen zu können, führt Sie der Almased Diätplan durch vier Phasen. Dabei wird unter der Startphase, Reduktionsphase, Stabilitätsphase und Lebensphase differenziert.

Die Anzahl der Tage, die Sie die jeweilige Phase durchlaufen, wird weiter unten in den einzelnen Variationen des Almased Plans vorgegeben bzw. empfohlen. Nun einen Blick auf die 4 Plan-Phasen:

Plan-Phase 1: Startphase

Almased Diätplan Phase 1

In der Startphase wird die Umstellung des Stoffwechsels eingeleitet und die Fettverbrennung angekurbelt. Auf dem täglichen Speiseplan stehen ausschließlich drei Almased Mahlzeiten, die Sie am besten mit Wasser und zwei Teelöffeln Öl anrühren sollten. Zusätzlich sieht der Almased Plan einfache Gemüsebrühe vor, die fast keine Kohlenhydrate enthält. Davon können Sie täglich zwei bis drei Teller zusätzlich zu den Almased-Mahlzeiten essen. Wichtig ist, dass der Körper mit ausreichend Flüssigkeit (2 – 3 Liter pro Tag) versorgt wird, da der Körper in dieser Phase des Almased Diätplans stark entschlackt. Als Getränk sind neben Wasser auch Tee, Früchtetee oder Kaffee ohne Zucker empfehlenswert. Andere Lebensmittel wie z.B. Fruchtsäfte sind tabu.

Vielen Menschen fällt der Verzicht auf feste Nahrung oder zuckerhaltige Getränke wesentlich leichter, wenn die Startphase am Wochenende begonnen wird.

Plan-Phase 2: Reduktionsphase

Almased Diätplan Phase 2

In der Reduktionsphase ist die Fettverbrennung in vollem Gang. Es werden zwei Almased Drinks, idealerweise morgens und abends, zu sich genommen. Mittags gibt es eine kohlenhydratarme Hauptmahlzeit (beispielsweise Gemüse, Fisch, Salat, Geflügel). Sollte es der Tagesablauf nicht anders erlauben, kann die Hauptmahlzeit auch in den Abend gelegt werden. Hierbei ist aber zu beachten, dass ein Verzicht auf Kohlenhydrate am Abend die Gewichtsreduktion beschleunigt. Zwischen den einzelnen Mahlzeiten sollte idealerweise ein Abstand von fünf Stunden liegen, in denen Zwischenmahlzeiten zu vermeiden sind. Obst gehört nur in kleinen Mengen, 2-3 Mal pro Woche (eingebunden in die Frühstücks- oder Mittagsmahlzeit), zum Speiseplan, da Fruchtzucker zur Einspeicherung von Fett führen und somit die Gewichtsabnahme hemmen kann.

Plan-Phase 3: Stabilitätsphase

Almased Diätplan Phase 3

Diese Phase dient der Stabilisierung des Stoffwechsels und hilft, das neue Gewicht langfristig zu halten und den JoJo-Effekt zu verhindern. Es wird nur noch eine Mahlzeit am Tag durch Almased ersetzt. Um beste Ergebnisse zu erzielen, empfiehlt der Almased Diätplan, den Drink am Abend zu trinken.

Plan-Phase 4: Lebensphase

Almased Diätplan Phase 4

Zum Abschluss des Almased Diätplans steht die Lebensphase, während der es täglich drei ausgeglichene Mahlzeiten nach Plan gibt. Zwischenmahlzeiten sind nicht vorgesehen. Damit der aktive Stoffwechsel weiter auf einem hohen Niveau gehalten wird, sollte täglich ein ergänzender Almased Drink (bestehend aus nur 3 Esslöffeln Almased) zu sich genommen werden. Am besten zum Frühstück als Drink oder im Müsli. Wenn Sie diese Phase längerfristig – daher auch Lebensphase – einhalten, nehmen Sie weiter ab, wenn auch etwas langsamer. Zumindest sollten Sie das Gewicht problemlos halten. Beenden Sie diese letzte Phase nach Gefühl und kontrollieren Sie weiterhin Ihr Gewicht.

Die Variationen der Almased Diät

Die Grundlage jeder Variation ist immer der klassische Almased Plan mit dem Konzept der 4 Planphasen. Die Variationen unterscheiden sich ausschließlich in der zeitlichen Ausdehnung der verschiedenen Plan-Phasen.

Sie können die einzelnen Phasen nach eigenem Ermessen jederzeit verlängern oder verkürzen.

Almased Plan Variation Beschreibung Plan-Phase 1 Plan-Phase 2 Plan-Phase 3 Plan-Phase 4
Abnehmen in 2 Wochen Die Variation macht Sinn, wenn Sie ca. 2 bis 4 Kilo abnehmen möchten. Das Durchlaufen aller Phasen verhindert den JoJo-Effekt. 3 Tage 4 Tage 3 Tage mind. 4 Tage
Almased Turbo
(Bikini-Notfallplan)
Mit dieser Variation können Sie kurzfristig, z.B. vor einem Urlaub, schnell etwas Gewicht abnehmen. 7 Tage 7 Tage
Abnehmen über einen langen Zeitraum Wer über einen längeren Zeitraum Gewicht verlieren möchte, sollte sich dieser Variation bedienen. Je nach Ermessen können die Phasen 2 und 3 auch verkürzt oder verlängert werden. Jedoch sollten unbedingt alle Phasen durchlaufen werden, damit kein JoJo-Effekt eintritt. 3 Tage 6 Wochen 18 Wochen langfristig

Almased Plan individualisieren

Der Almased Plan bietet Ihnen den Spielraum, die einzelnen Phasen ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zu verlängern oder zu verkürzen. Sollten Sie beispielsweise Ihr anvisiertes Wunschgewicht noch nicht erreicht haben, verlängern Sie einfach die Reduktionsphase (Phase 2) oder die Stabilitätsphase (Phase 3), bevor Sie zur letzten Phase übergehen. Zudem können Sie auch die Mahlzeiten verschieben. So bleiben Sie flexibel und können auch am Abend mal eine warme Mahlzeit genießen.

Es sollten aber immer alle Phasen durchlaufen werden, damit kein JoJo-Effekt eintritt.

Werbung

Almased Shake Buch

Das Almased Shake Buch beinhaltet Rezepte für leckere Shakes und Smoothies.

Jetzt online bestellen!

Shake Buch von Almased

Almased Kochbuch

Das Almased Kochbuch beinhaltet tolle Gerichte für jede Plan-Phase!

Almased Kochbuch

Mehr erfahren ...

Motivations-Kick: Forum

Nutze unsere Community jetzt als Motivations-Kick für deine eigene Diät - zum Almased Forum.

 
Almased günstig, Tipps, Tricks und Erfahrungsberichte