Almased günstig, Tipps, Tricks und Erfahrungsberichte

Zubereitung des Almased-Shakes

Almased-Vitalkost wird gem. Herstellerempfehlung mit fettarmer Milch und einem Pflanzenöl zubereitet, das möglichst reich an ungesättigten Fettsäuren ist. Damit erhält man eine vollwertige Diätnahrung, die eine oder mehrere Vollmahlzeiten täglich ersetzen kann. Die Mengenempfehlungen gestalten sich laut Empfehlung des Herstellers wie folgt:

  • 100 ml fettarme Milch (z.B. 3x täglich, hier geht's zum Almased Plan)
  • Almased-Pulver (Mengenberechnung nach Gewicht und Körpergröße, am besten mit dem Almased-Rechner)
  • 5 g Pflanzenöl, z. B. Walnussöl

Es sollte unbedingt darauf geachtet werden, am Tag mindestens zwei Liter kalorienfreie Flüssigkeit (z. B. Saft oder Kräutertee) zu ich zu nehmen.

Wichtige Informationen und ergänzende Tipps

Viele Anwender beginnen die Einnahme von Almased mit einer radikalen Kur, bei der alle Mahlzeiten des Tages durch das Diätpulver ersetzt werden. Bevor mit einer solchen Almased-Kur begonnen wird, sollte der Darm entleert werden, z. B. mit dem bekannten Abführmittel Glaubersalz. Dies hilft beim Durchhalten und gegen den gefürchteten Heißhunger.

Der Hersteller empfiehlt, die sogenannte Almased Turbo Kur maximal für einen Zeitraum von 14 Tagen durchzuführen. Einige Anwender fühlen sich damit jedoch so gut, dass sie es wesentlich länger machen. Sollte sich jedoch ein Gefühl des Unwohlseins einstellen, dann ist die Kur sofort abzubrechen und zudem sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden.

Zusätzliche Nahrungsergänzungen

  • Idealerweise benötigt der Almased-Anwender Basentabs (mehr dazu unter Säure Basen Haushalt), damit der Körper nicht übersäuert. Wenn der pH-Wert nicht stimmt, ergibt sich zudem eine langsamere Abnahme, bis hin zur völligen Unfähigkeit des Körpers, Gewicht zu verlieren.
  • Außerdem empfiehlt sich - zumindest in der ersten Phase - die regelmäßige Einnahme von Magnesiumtabletten, denn Magnesium ist in Almased nicht ausreichend enthalten.

Nach der Turbophase kommt die Lifestyle bzw. Reduktions-Phase (nur noch 2 Shakes und eine Mahlzeit), die für ca. 6 Wochen gemacht werden soll, damit der JoJo-Effekt unterbunden wird. Danach folgt die Stabilisierungsphase mit zwei Mahlzeiten und einem Shake, in der sich der Körper dauerhaft an die neue Ernährungsweise gewöhnen soll.

Tipps für einen besseren Geschmack

Einigen Menschen schmeckt Almased nicht. Deshalb fällt es etlichen Anwendern schwer, die Einnahme über längere Zeit durchzuhalten. Hier einige Tipps, die den Geschmack verbessern können:

  • Almased mit eiskaltem Wasser aus dem Kühlschrank zubereitet schmeckt recht geschmacksneutral, lediglich ein leichter Nachgeschmack bleibt zurück. Hier hilft es, einfach einen Schluck Wasser nachzutrinken.
  • Viele Anwender benutzen Molke, Zimt, Backkakao usw., um den Geschmack nach ihren Wünschen zu verändern.
  • Geheimtipp: Die empfohlene Menge an Teelöffeln Almased einfach aufteilen in zwei statt einen Shake. Dadurch wird das Ganze dünnflüssiger und geschmacklich erträglicher. Die zwei Shakes dann direkt nacheinander trinken.
  • Gegen Hunger auf Süßes empfehlen sich Light-Getränke, wie z. B. Pepsi Light, Coke Zero, usw. Diese lassen den Insulinspiegel nicht ansteigen, stellen aber trotzdem die Lust auf Süßes zufrieden.

Durch Süßstoffe kann auch der Almased Shake direkt geschmacklich "aufgewertet" werden. Wie viel davon hineingegeben wird, kann jeder selbst nach dem eigenen Geschmack entscheiden.

Weitere Infos erhalten Sie auf unserer Themenseite Almased Geschmack.

Durch diese Tipps sollte es möglich werden, auch längere Kuren mit Almased problemlos durchzuhalten und damit das gewünschte bzw. selbst gesteckte Abnehmziel zu erreichen. Sollte es zwischenzeitlich doch Probleme geben, kann es helfen, für einen definierten Zeitraum auf eine andere Diätphase auszuweichen (z. B. von drei Shakes am Tag auf zwei Shakes und eine normale Mahlzeit) und dann wieder zum alten Almased Plan zurückzukehren.

Werbung

Almased Shake Buch

Das Almased Shake Buch beinhaltet Rezepte für leckere Shakes und Smoothies.

Shake Buch von Almased

Motivations-Kick: Almased Forum

Nutze unsere Community jetzt als Motivations-Kick für deine eigene Diät - zum Almased Forum.

Almased Kochbuch

Das Almased Kochbuch beinhaltet tolle Gerichte für jede Plan-Phase!

Almased Kochbuch